Spielfilme, Video, DVD



Another Year
Regie: Mike Leigh,
Großbritannien 2010

Million Dollar Baby
Regie: Clint Eastwood,
USA 2004

Das Meer in mir
Regie: Alejandro Anemábar,
Spanien/Frankreich/Italien 2004

Das Beste kommt zum Schluß
Regie: Rob Reiner,
USA 2007

Mein Leben ohne mich
Regie: Isabel Coixet,
Spanien/Kanada 2003

Emmas Glück
Regie: Sven Taddicken,
Deutschland 2006

Schmetterling und Taucherglocke
Regie: Julian Schnabel
Darsteller: Mathieu Almaric, Emmanuelle Seigner, Marina Hands, Marie-Josée Croze,
Anne Consigny, Patrick Chesnais
USA / Frankreich 2007

Alter und Schönheit
Regie: Michael Klier
Darsteller: Henry Hübchen, Burghart Klaußner, Armin Rohde, Sybille Canonica,
Peter Lohmeyer
Deutschland 2009

Wolke 9
Regie: Andreas Dresen
Darsteller: Ursula Werner, Horst Westphal u. a.
Deutschland 2008

Young@Heart
Regie: Stephen Walker
USA 2007

An ihrer Seite 
Regie: Sarah Polley
Darsteller: Juli Christie, Gordon Pinsent, Olympia Dukatis, Kristen Thomson, Michael Murphy
Kanada 2006

Kalender Girls
Regie: Nigel Cole. Darsteller: Julie Waters, Helen Mirren
GB/USA 2003

About Schmidt.
Regie: Alexander Payne. Drehbuch: Jim Taylor. Kamera: James Glennon. Musik: Rolfe Kent.
Darsteller: Jach Nicholson, Kathy Bates, Hope Davis
Warner Home Video 2003

Das Bildnis des Dorian Gray
Video - BRD/Italien, 1969

Der alte Mann und das Meer
Polyband

Der Tod steht ihr gut.
Regie: Robert Zemeckis. Darsteller: Meryl Streep, Goldie Hawn, Bruce Willis
Columbia Tristar Home Video, 1999

Harold und Maude
Regie: Hal Ashby. Darsteller: Bud Cort, Vivian Pickles, Ruth Gordon
Paramount Pictures, 1971

Nach oben

Zurück



© 2003-2018 by Dr. Dietmar Höhne

Aktuelle News


Neue Perspektiven für Beratung und Therapie älterer Menschen



Thomas Friedrich-Hett (Hg.), Positives Altern. Neue Perspektiven für Beratung und Therapie älterer Menschen, Oktober 2007, 230 Seiten, kart., 23,80 Euro ISBN: 978-3-89942-799-8

Ältere Menschen sind in Beratung und Psychotherapie deutlich unterrepräsentiert. Zurückzuführen ist dies weniger auf deren Vorbehalte als vielmehr auf Berührungsängste von Beratern und Therapeuten.

Mit der Perspektive des "Positiven Alterns" lädt dieser Band zu einer Rekonstruktion unserer Altersbilder ein. Ausgehend von einem systemischen Ansatz werden Grundelemente der beraterischen und therapeutischen Arbeit mit älteren Menschen formuliert und in ergänzenden Beiträgen praxisnah dargestellt. Themen sind dabei u.a. Partnerschaftsberatung im Alter, Beratung homosexueller Senioren, Schreibgruppen und erlebnistherapeutische Methoden, Empowerment-Coaching sowie feministische Seelsorge.

Thomas Friedrich-Hett (Dipl.-Psych. und exam. Krankenpfleger) ist seit über 20 Jahren in psychiatrischen Kontexten tätig. Er ist Lehrtherapeut für systemische Therapie und Beratung (viisa, SG) und arbeitet freiberuflich als Referent, Berater und Supervisor.

Zur Webseite

Zum Transcript-Verlag

Zu den Meldungen